Category: alexis

Ein Drittel Weiß hören? – Lange Nacht der Museen im KIT

melike kara swJunge Musiker geben der Langen Nacht der Museen im KIT einen besonderen Klang: Im Tunnel, der von der Künstlerin Melike Kara mit Visuals bespielt wird, begleitet eine Sound-Collage von Alexis Pryds Parra die Ausstellung ‘Ein Drittel Weiß – Das zeitgenössische Interesse am Schwarz-Weiß’. Dazu erfüllt ein melodisches Weird Folk-Konzert von St. Greta die Räume des KIT. Continue reading

Architecture Noise: Techno und materiale Soundskulpturen auf der Raketenstation Hombroich

By Erik Mamberger & Alexis Pryds Parra

Fieldrecordings from Museum Insel Hombroich re-recorded at Raketenstation Homboich.
Performed at Kunsthalle Düsseldorf for Open Source X Resonanzräume, June 29th 2012.

resonanzraeume.com
open-source-festival.de/de/news/147/open-source-x-resonanzraeume
kunsthalle-duesseldorf.de/newsletter/images/opensource.pdf

Will noch wer Toast?

Fr., 15. Juni 2012, 23.00h

ROTUNDE – Alter Katholikentagsbahnhof, Bochum

 

Mit dabei sind auf 3 Floors:

Klangbausteine [ audio´fi:l]

Lxstxs [InBass]

Karmaboy [BASS.KICK.SNARE]

Synthie& Roman

Kamanji [Ein Hertz für die Bassline]

JoLU

 

Facebook-Veranstaltung

 

 

 

Und zur Einstimmung eine kleine Nummer von Erk_Membran, meiner Wenigkeit und einem an einen Zaun langgehenden Toast:

Lxstxs feat. Erk Membran – So what’s new?

Release des Tracks “Autoformatierung” auf Netlabel

Zum Ruhrpuls Festival 2011, das im Oktober vergangenen Jahres Bochum pulsieren ließ, ist nun ein Sampler auf dem Netlabel Digital Kunstrasen erschienen. Seit dem 5. Januar steht das komplette Album unter Creative Commons Lizenz auf der Homepage des Labels zum kostenlosen Download zur Verfügung. Continue reading